Home » Sri Lanka – Perle im Indischen Ozean | WDR Reisen | watermelon sugar bedeutung deutsch | Deutschlands führende Songtext-Website

Sri Lanka – Perle im Indischen Ozean | WDR Reisen | watermelon sugar bedeutung deutsch | Deutschlands führende Songtext-Website

Sri Lanka – Perle im Indischen Ozean | WDR Reisen | Viele der besten Texte findest du hier

[penci_button link=”#” icon=”” icon_position=”left” text_color=”#313131″]Sehen Sie sich das Video unten an[/penci_button]

Weitere Informationen finden Sie hier: Weitere aktualisierte Informationen hier

Bilder zum Thema Sri Lanka – Perle im Indischen Ozean | WDR Reisen

Sri Lanka - Perle im Indischen Ozean | WDR Reisen

Sri Lanka – Perle im Indischen Ozean | WDR Reisen


Informationen zum Thema watermelon sugar bedeutung deutsch

Sri Lanka, die Perle im Indischen Ozean: Eine faszinierende fremde Kultur, Traumstrände am Indischen Ozean, grünes Hochland, nostalgische Kolonialstädte …

>>German.xemloibaihat.com hoffe, Sie finden diese Informationen nützlich

Vielen Dank.

Suche zum Thema watermelon sugar bedeutung deutsch.

#Sri #Lanka #Perle #Indischen #Ozean #WDR #Reisen

[vid_tags]

Sri Lanka – Perle im Indischen Ozean | WDR Reisen

watermelon sugar bedeutung deutsch.

46 thoughts on “Sri Lanka – Perle im Indischen Ozean | WDR Reisen | watermelon sugar bedeutung deutsch | Deutschlands führende Songtext-Website”

  1. Ich liebe Sri Lanka und es ist für mich fast das schönste Land auf der Erde, mit einem unerreichten Zauber und Gerüchen. Selbst die Erde riecht dort völlig anders als irgendwo sonst und allem ist ein göttlicher Zauber inne, aber so einfach wie die es gerne hätten und dank der Kamera beschreiben, ist es lange nicht. Es kann bisweilen sehr zackig und unangenehm werden und man versucht einen über den Tisch zu ziehen wo man nur kann. Dafür braucht man für Sri Lanka, außer bei einem Daueraufenthalt im Hotel, gehörige Nerven. Soviel sei gesagt. Das ist immer so, bei Reisereportagen, alles sieht so gülden aus und es wird eigentlich an der Realität vorbei gefilmt.

  2. 14:42 "Selten habe ich so viele gläubige und andächtige Menschen gesehen…" meint Tamina.
    …deswegen führen sie auf ihrer Insel auch seit Dekaden einen heftigen Krieg!
    …und was sind die Frauen "wert"?

  3. Mit Sri Lanka hatte ich immer hin und her überlegt ob ich es auf meine Liste packe oder nicht! Nach dem Video werde ich es mal mit drauf setzen, also ein grüner Pin auf meiner Karte. Vielen Dank für das wunderschöne Video!

  4. Sri Lanka ist alles andere als ein Paradies.Für uns tamilen ist es der Horror.Aber wieso sollte das Touristen interessieren.Hauptsache schöne Fotos machen, aber ignorieren was mit Tamilen in diesem Land passiert

  5. Also Sri Lanka geht total gut mit öffentlichen Bussen. Und auch die günstigeren nicht für Touristen (ohne Klimaanlage). Wird dann auch deutlich günstiger 🙂

  6. Ich sehe mir die Dokus mit Tamina sehr gerne an, aber ich finde sie sollte nun wirklich etwas mehr darauf achten, diese Tiermasche nicht jedes mal mitzumachen und immer "überrumpelt" zu werden. So etwas sollte man nicht unterstützen!

  7. Zwar ältere Reportage aber schön!
    Das mit den Chinesen kann ich bestätigen, es ist schrecklich wenn Chinesen im Urlaub sind, jetzt mit Corona war ich in Prag, ach das war so toll ohne die!

  8. Reporterin: How much?
    Irgendwer: nennt Preis
    Ich: für Sri Lanka viel zu teuer, auf die Hälfte runter handeln!
    Reporterin: Das ist okay

    Allerdings finde ich es gut, dass die Leute mal ein bisschen mehr bekommen, als von Studenten und jungen Leuten wie mir…😂

  9. Solche Reise-Filme sind sehr wichtig. Ob Fernreisen, oder Europa, oder Deutschland.
    Auch für all die Menschen, die so eine Reise nicht machen können.
    zB aus gesundheitlichen oder finanziellen Gründen.
    Aber wenigstens sowas sehen können.

    All die Macher daran, können sich sagen: Wir haben diese Einblicke unseren Zuschauern ermöglicht.

  10. Ich war 2006 vor Ort: unfassbar freundliche Menschen und eine traumhaft schöne Landschaft.
    Und, last but not least: seeeeehr leckeres Essen.
    Eine absolute Traumdestination.

  11. Ich bin ein halbes Jahr auf Sri Lanka gewesen und habe die Leute kennen gelernt. Daher wage ich die Behauptung, die chronisch nach außen hin freundlichen Einheimischen finden diese Deutsche, die da bei ihnen herum grabbelt, insgeheim als dumme Pute die es möglichst unauffällig auszunehmen gilt, bevor sie aus ihrer Dummheit erwacht und nichts mehr geht. Mit ihr an meiner Seite würde ich nirgendwo in der Welt in Erscheinung treten wollen…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *